vivian-ferreira

Interkulturelle Begegnungen

Im Folgenden wird zwischen den Begriffen Training, Workshop und Coaching unterschieden.

Ein Training wird als das Üben bestimmter Fähigkeiten, zum Beispiel der Selbstreflektion, der Wahrnehmung oder dem Perspektivenwechsel verstanden.

Workshops kombinieren fachlichen Input mit den Erfahrungen der Teilnehmer. Ideen und Vorschläge aus dem Kreis der Teilnehmenden werden somit zielgerecht für eine Lösungsfindung eines bestimmten Problems eingesetzt. Vivian Ferreira bietet Trainings und Workshops für Gruppen von max. 16 Teilnehmenden an.

Beim Coaching geht es um die Entwicklung und Umsetzung persönlicher und beruflicher Ziele eines Einzelnen oder einer Familie, die zum Beispiel für einige Zeit Deutschland verlässt (Expatriation) oder nach Deutschland kommt (Impatriation). Coaching kann auch für kleinere Gruppen mit gleichem Themenfokus eingesetzt werden.

Trainings für globales Engagement
Interkulturelle Kompetenzentwicklung und interkulturelle Kommunikation für internationale Geschäftsbeziehungen, Projekte und Teamarbeit.

Workshops für internationale Souveränität
Aktion und Reaktion als Teil der interkulturellen Intelligenz.

Coaching für den Übergang – zur Vor- und Nachbereitung auf einen neuen Abschnitt
Interkulturelle Kompetenzentwicklung für Fach- und Führungskräfte, sowie Familien im bi-lateralen Austausch zwischen Deutschland und Brasilien.

Kontakt

Vivian Ferreira,
Culture and Business

Mobil: +49 177-4846489
eMail: ferreira@culture-business.de